Schuldensanierung – Endlich raus aus den Schulden

April 3, 2017 by  
Erschienen unter Wissenswertes zu Finanzen

Ein sinkendes Einkommen, eine unerwartete Ausgabe oder Probleme mit der Hausbank führen sehr schnell zu einer ausweglosen Situation der eigenen Finanzen. Wird dann noch eine mögliche Umschuldung von bestehenden Krediten abgelehnt oder es gibt bereits negative Einträge in der Schufa, rückt das finanzielle Aus schnell in greifbare Nähe. Viele Betroffene geben dann voller Resignation einfach auf und schauen mit offenen Augen zu, wie die eigene Existenz innerhalb kürzester Zeit in eine Privatinsolvenz mündet.

Der größte Fehler bei einer finanziellen Notlage ist zweifelsohne das Unterlassen von geeigneten Gegenmaßnahmen. Selbst in der schlimmsten finanziellen Situation gibt es einen möglichen Ausweg, um den eigenen Finanzkollaps zu vermeiden. Eine mögliche Alternative ist eine sogenannte Schuldensanierung. Unternehmen wie die YourFinance AG haben sich genau auf die Unterstützung von Schuldnern spezialisiert, die aus eigener Kraft die eigenen Finanzprobleme nicht mehr bereinigen können.

Echte Hilfestellung bei der Schuldensanierung

Dabei geht es nicht darum, nur durch einen teuren Kredit eine kurzfristige Abmilderung des eigenen Notstandes zu erwirken. Dadurch steigt der Schuldenberg nur weiter an. Vielmehr geht es darum, durch eine professionelle Schuldensanierung eine langfristige, vollständige Schuldenfreiheit zu erlangen. Dies kann nur durch eine Offenlegung aller relevanten Zahlen erfolgen. Gemeinsam mit einem Experten muss daraus ein individuelles Konzept erarbeitet werden, wie Schritt für Schritt die aufgelaufenen Schulden abgetragen werden können.

Dazu bieten professionelle Schuldensanierer interessante Ausweichprodukte, um die finanzielle Misere langfristig zu bereinigen. Sicherlich liegen die Preise für einzelne Finanzprodukte teilweise etwas über den marktüblichen Konditionen. Zudem wird zusätzlich eine Vermittlungsgebühr für die Leistung des Schuldensanierers fällig, dennoch ist dies in den meisten Fällen der einzige Weg, um eine schwierige finanzielle Situation dauerhaft zu bereinigen. Ausschlaggebend sind hier die professionelle Beratungsleistung und die geeigneten Werkzeuge, trotz negativer Schufa-Einträge oder Einkommenskürzungen weiteres Geld zu bekommen. Wird dann noch ein moderater Weg aufgezeigt, die gesamten Schulden über einen bestimmten Zeitraum abzutragen, ist eine Schuldensanierung ein sinnvoller Weg.

Comments are closed.