Forex contra CFD-Handel – Informationen und Trainings

Oktober 5, 2016 by  
Erschienen unter Wissenswertes zu Finanzen

Im Netz findet man unzählige Informationen über Möglichkeiten, sein eigenes Kapital schnell und effektiv zu vergrößern. In Zeiten von sehr niedrigen Zinsen sind Anleger stets an neuen Anlageformen interessiert, die trotz der aktuellen Marktlage sehr hohe Renditen versprechen. In diesem Zusammenhang stößt der interessierte Anleger immer wieder auf Begriffe wie Forex (Foreign Exchange) oder CFD (Contracts for Difference). Beide speziellen Finanzformen arbeiten mit der richtigen Vorhersage von Kursschwankungen. Forex bezieht sich dabei auf Kursschwankungen einzelner Währungen, CFD basiert auf Schwankungen von Kursen unterschiedlicher Wertanlagen, beispielsweise Aktien, Indizes, Rohstoffe oder Anleihen.

Beide Finanzprodukte basieren somit auf einem sogenannten Hebel (auch als Leverage Effekt bezeichnet). Hinter diesem Begriff verbirgt sich die Möglichkeit, mit niedrigen finanziellen Einsätzen große Finanzposten zu bewegen. Dabei handelt es sich um eine spezielle Form von Kredit, die der Broker dem Anleger zur Verfügung stellt, um die geforderten Summen im Trading zu investieren. Somit können im Idealfall bereits mit kleinsten Kursschwankungen sehr hohe Gewinne erzielt werden. Auf der anderen Seite handelt es sich um ein extrem risikoreiches Geschäft, da die Verluste deutlich höher ausfallen können als das investierte Kapital.

Wer sich dennoch an Forex oder CFD heranwagen will, sollte sich unbedingt im Vorfeld ausführlich informieren und sich genügend Wissen aneignen. Je größer das eigene Know-How in diesen besonderen Finanzmärkten ist, desto stärker lässt sich das Risiko minimieren. Dennoch sollte sich jeder Anleger bewusst sein, dass bei diesen hochriskanten Finanzprodukten die Risiken selbst für erfahrene Anleger sehr hoch sind. Zu viele Faktoren spielen hier eine Rolle, die sich im Vorfeld kaum einschätzen lassen.

Trainings & Informationen für Forex / CFD / Trading

Wir haben daher eine Reihe von interessanten Anleitungen und Trainings herausgesucht, damit Sie als möglicher Anleger in den Bereichen Forex und CFD erste Erfahrungen sammeln können:

  • Forex „Back to the roots“ Konzepte: Lernen Sie jetzt den Forexmarkt als tägliche Geldquelle zu nutzen! Geeignet als Nebenverdienst, Rentenaufbesserung oder Vollzeit Gelderwerb.
  • Devisenhandel Forex Strategien Komplett Paket Band 1-4: In 4 Bänden erfahren Sie, angefangen von den Tradinggrundlagen, bis zu den professionellen Tradingstrategien der Banktrader sämtliche Informationen für einen erfolgreichen Einstieg in das Thema Forextrading.

Comments

One Response to “Forex contra CFD-Handel – Informationen und Trainings”

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] Zudem sollte sich jeder Anleger intensiv mit der Materie auseinandersetzen. Dazu existieren spezielle Trainings und eine umfangreiche Auswahl an in Frage kommender Literatur. Zudem sollte auch ein Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge vorhanden sein. Das […]