Ombudsstelle Geschlossene Fonds übernimmt gesetzliche Schlichtungsaufgabe

Berlin (ots) – Der Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. (OGF) sind am 04. Juli 2014 die Schlichtungsaufgaben nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) übertragen worden. Die neue Verfahrensordnung der Ombudsstelle wurde bereits am 19. Juni 2014 vom Bundesministerium der Finanzen im Einverständnis mit dem Bundesministerium der …
ad-hoc-news.de

Comments are closed.