Presse: Geldgeber kontrollieren Portugals Finanzen noch 30 Jahre

LISSABON – Nach dem Verlassen des Euro-Rettungsschirms wird Portugal einem Zeitungsbericht zufolge noch jahrzehntelang einer internationalen Überwachung seiner Staatsfinanzen unterliegen. Wie das Blatt "Público" am Dienstag schrieb, soll die …
ad-hoc-news.de

Comments are closed.