Borgmeier verpflichtet Routine

Hövelhof. Wer sich Tag für Tag mit den Finanzen einer Kommune beschäftigt, der setzt auf Fakten und überlässt nichts dem Zufall. Und auch in seiner sportlichen Freizeit plant Klaus-Dieter Borgmeier gern alles haarklein. Der Macher des Tischtennis-Zweitligisten TTV Hövelhof hat nämlich in der Debütsaison der eingleisigen 2. Liga der Damen ganz klar und unmissverständlich das Saisonziel Aufstieg in die 1. Bundesliga ausgegeben. Um das zu erreichen, hat sich der TTV jetzt noch die Dienste
ad-hoc-news.de

Comments are closed.