Nachhaltige Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung: Eine theoretische und empirische Analyse demographischer und medizinisch-technischer Effekte auf den Beitragssatz

WordPress-Datenbank-Fehler: [Table './DB24145/wp_stt2_meta' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed]
SELECT `meta_value`,`meta_count` FROM `wp_stt2_meta` WHERE `post_id` = 264 ORDER BY `meta_count` DESC LIMIT 10;

Nachhaltige Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung: Eine theoretische und empirische Analyse demographischer und medizinisch-technischer Effekte auf den Beitragssatz

Eine theoretische und empirische Analyse demographischer und medizinisch-technischer Effekte auf den Beitragssatz
Erscheinungsjahr: 2010
Gewicht: 334 gr / Abmessungen: 233 mm x 157 mm
Von Postler, AndreasBevölkerungsalterung und medizinisch-technischer Fortschritt bilden den Mittelpunkt einer kontroversen Diskussion um eine nachhaltige Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Andreas Postler greift diese Diskussion auf und untersucht unter anderem folgende Fragen: Welch

Unverb. Preisempf.: EUR 68,00

Preis: EUR 68,00

Comments are closed.