Brasilien-Coach Scolari droht lange Haftstrafe in Europa

Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari hat nur einen Monat vor Beginn der WM 2014 mächtig Ärger mit mehreren Finanzbehörden. Aufgrund seiner privaten Finanzen gerät der Coach des WM-Gastgebers immer stärker in Bedrängnis. Die zuständigen Behörden in Portugal bestätigten Medienberichte, wonach gegen den 65-Jährigen wegen Steuerbetrugs und Geldwäsche ermittelt wird. Die Staatsanwaltschaf…
ad-hoc-news.de

Comments are closed.