Unternehmerisches Denken zwischen Strategie und Finanzen: Die vier Jahreszeiten der Unternehmung

April 26, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

WordPress-Datenbank-Fehler: [Table './DB24145/wp_stt2_meta' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed]
SELECT `meta_value`,`meta_count` FROM `wp_stt2_meta` WHERE `post_id` = 206 ORDER BY `meta_count` DESC LIMIT 10;

Unternehmerisches Denken zwischen Strategie und Finanzen: Die vier Jahreszeiten der Unternehmung

Die vier Jahreszeiten der Unternehmung
Erscheinungsjahr: 2008
m. Abb.
Gewicht: 721 gr / Abmessung: 24 cm
Von Schwenker, Burkhard; Spremann, KlausIn dem Spannungsfeld zwischen strategischer und finanzieller Sichtweise bewegt sich das gesamte Planungs- und Entscheidungssystem eines Unternehmens. Das Buch thematisiert diese Hauptströmungen betriebswirtschaftlicher Argumentation, arbeitet die Unterschiede heraus und stellt dazu die als Best Practices geltenden Werkzeuge der beiden Denks

Unverb. Preisempf.: EUR 54,95

Preis: EUR 60,99

Internationale Wirtschaft und Finanzen. Managementwissen. Sperber, Herbert:

EUR 7,70
Angebotsende: Freitag Dez-14-2018 22:42:02 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 7,70
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
Zur Steuerreform: Die Erbschaftsteuer. Institut "Finanzen und Steuern" e.V Heft
EUR 16,95
Angebotsende: Freitag Dez-14-2018 21:38:49 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 16,95
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

Mehr Finanzen Produkte

Comments

2 Responses to “Unternehmerisches Denken zwischen Strategie und Finanzen: Die vier Jahreszeiten der Unternehmung”
  1. Lars Vollmer "Vollmer & Scheffczyk GmbH, www.... sagt:
    5.0 von 5 Sternen
    Interdisziplinäres und originelles Buch, 18. Oktober 2010
    Rezension bezieht sich auf: Unternehmerisches Denken zwischen Strategie und Finanzen: Die vier Jahreszeiten der Unternehmung (Gebundene Ausgabe)

    Ein gut strukturiertes Buch, welches sich anhand der vier Phasen/Jahreszeiten einer Unternehmung orientiert. Es wird dabei argumentiert, dass unternehmerische Entscheidungen von der jeweiligen Unternehmensphase abhängen was zudem mit guten Beispielen unterlegt ist. Die Autoren schaffen es gekonnt den interdisziplinären Zusammenhang zwischen dem Gebiet der Finance und dem der strategischen Entscheidungen herzustellen. Je nach Phase einer Unternehmung ist der CEO somit mehr im Bereich der Strategie bzw. Finance zuhause. Das Buch erklärt somit sehr gut die Anforderungen an einen CEO je nach Unternehmensphase und welches Denkgerüst der CEO für diese Phase zugrunde legen sollte. Eine gelungene Lektüre für Praktiker und Studenten zugleich.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous sagt:
    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    2.0 von 5 Sternen
    Theoretische Darstellung, mit Praxis aufgepeppt., 1. September 2008
    Rezension bezieht sich auf: Unternehmerisches Denken zwischen Strategie und Finanzen: Die vier Jahreszeiten der Unternehmung (Gebundene Ausgabe)

    Strategisches oder finanzielles Denken, welcher der beiden Positionen ist der Vorzug zu geben?

    Das Buch beantwortet die Frage nicht mit einem ‚Entweder-Oder‘, sondern mit einem ‚Sowohl-Als-Auch‘.

    Über eine Typologie unternehmerischer Ressourcen und dem Grad ihrer Externalitäten wird herausgearbeitet, dass in der Phase der Positionierung allein strategisches Denken greift. In den Phasen des Entwickelns und des Wachstums kommen Strategie und Finanzen gemeinsam zum Tragen und in der Phase des Ertrags dominiert das finanzielle Denken.

    Mit diesem Modell wollen die Autoren den Antagonismus zwischen den beiden Denkschulen überwinden und über die Funktionsbetrachtung (Produktion, Absatz, Finanzen, Organisation) hinaus eine moderne Sicht der Betriebswirtschaftslehre entfalten.

    Es handelt sich also vornehmlich um eine theoretische Darstellung, die anhand praktischer Fälle geprüft und konkretisiert wird.

    Der Stoff bleibt trocken, auch wenn er durch eine übersichtliche Gliederung und durch zusammenfassende Kapitel für den Leser verdaulicher gemacht ist.

    Viel Spaß beim Lesen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein