Bundeskanzlerin Merkel: Solide Finanzen für mehr Wachstum

Westerburg – Der erste Haushalt ohne neue Schulden liegt in greifbarer Nähe, sagte die Bundeskanzlerin in ihrer Rede vor dem Deutschen Bundestag. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut einer Pressemeldung des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung: 2014 wird es einen strukturell ausgeglichenen Haushalt geben, schon 2015 wollen die Haushälter ohne neue Schulden auskommen.
ad-hoc-news.de

Comments are closed.