Yen-Schwäche hilft Nikkei auf Fünfeinhalb-Jahres-Hoch

März 27, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Yen-Schwäche hilft Nikkei auf Fünfeinhalb-Jahres-Hoch
In Tokio ging der Leitindex Nikkei am Montag 1,2 Prozent höher auf 14.782 Punkten aus dem Handel. Das war sein höchster Schlussstand seit Ende Dezember 2007. Als einen Auslöser führten Marktexperten Signale vom Treffen der Finanzminister und …
Read more on Reuters Deutschland

Aktien Asien: Finanzwerte belasten den Nikkei – Chinas Börsen aber legen zu
In Japan fiel der Nikkei-225-Index um 0,39 Prozent auf 15.037,24 Punkte. Hier überschatteten die Warnungen führender Banken vor geringeren Ergebnissen die besseren Daten zum Wirtschaftswachstum. Dementsprechend gerieten Finanzwerte deutlich …
Read more on STERN.DE

Nikkei steigt auf neues Fünf-Jahres-Hoch
Der Leitindex Nikkei ging 1,2 Prozent höher mit 14.782 Punkten aus dem Handel. Das war sein höchster Schlussstand seit Ende Dezember 2007. Der breiter gefasste Topix legte 1,78 Prozent auf 1232,20 Punkte zu. Zur guten Stimmung trugen auch die …
Read more on DIE WELT

Comments are closed.