Taxman 2010 (für Steuerjahr 2009)

Februar 20, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Taxman 2010 (für Steuerjahr 2009)

Taxman 2010 (für Steuerjahr 2009)

  • Finanzen/Steuer, Deutschland

TAXMAN 2010 – (V. 16.0 ) – Full Package Product

Unverb. Preisempf.: EUR 39,99

Preis:

[/random]

Comments

3 Responses to “Taxman 2010 (für Steuerjahr 2009)”
  1. a.s.b. sagt:
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Steuererklärung stark vereinfacht, 26. April 2010
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Taxman 2010 (für Steuerjahr 2009) (CD-ROM)

    Nachdem inzwischen sowohl ich als auch meine Freundin mit dem Produkt erfolgreich unsere Steuererklärungen abgegeben haben hier eine Bewertung:

    Besonders schön ist zunächst, dass ein recht dickes Steuerhandbuch beigefügt ist. Da kann man in Ruhe „offline“ gegliedert nach Stichpunkten noch einmal allerlei Steuertipps nachlesen. Neben der umfangreichen Online Hilfe eine schöne Sache. (Man erfährt beim Stöbern im Büchlein so kuriose Dinge, wie dass man seine Lebensgefährtin nicht als Putzhilfe von der Steuer absetzen kann. Dazu gibts sogar ein Urteil… es hat also schon mal jemand versucht…)

    Das Programm selbst lässt sich intuitiv bedienen. Vorher hab ich das Elster Formular benutzt um meine Steuererklärungen zu machen. Das war zwar auch in Ordnung und irgendwie hab ich es auch damals geschafft, aber zurechtgefunden hab ich mich nie so wirklich. Ob ich bestimmte Angaben nicht doch noch einmal in Anlage „XY ungelöst“ mitaufnehmen sollte oder nicht und ob das was ich da angegeben habe wirklich als Werbungskosten geltend gemacht werden konnte etc. … all solche Sorgen habe ich früher mit „Augen zu und durch“ gelöst.
    Das nimmt einem Tax Man in einer Art Dialogsystem ab. Das ganze ist ein wenig wie ein Besuch beim Psychater (Ich war noch nie bei einem… aber so stelle ich es mir vor ;-)). Getreu dem Motto erzählen sie doch mal… Wenn man dann fleissig alles beantwortet hat füllt TaxMan die Steuererklärung ganz von alleine aus. Toll!
    Wenn man sich mal nicht sicher ist gibts zu jedem Punkt ne relativ umfangreiche Onlinehilfe mit Begriffsdefinitionen und Beispielen. Damit haben sich zumindest bei mir dann auch die letzten Ungereimtheiten beseitigen lassen. Das dürfte wahrscheinlich meine bisher korrekteste Steuererklärung überhaupt gewesen sein. Das Ganze dann mit dem integrierten Elster Modul elektronisch an das FA und fertig, sehr zeitsparend.

    Mit dem Programm selbst war ich also sehr zufrieden. Das drumherum hat allerdings schon genervt weswegen es auch Punktabzug in der „B-Note“ gibt. Ersteinmal war das Programm kaum installiert, da wollte es schon mit (zeitaufwändigen) Updates gefüttert werden. Gut, wenns der Aktualität dient, gerne.
    Gleichzeitig sollte man sich dann Registrieren. Und hier musste man stark aufpassen, denn im „Kleingedruckten“ hätte man ein Abo gleich für die nächsten Versionen des Programms (natürlich kostenpflichtig) bekommen. Man musste also an der richtigen Stelle das Häkchen wegmachen. Wer hier unvorsichtig klickt hat TaxMan 2011 gleich mitgekauft. Das finde ich unseriös.

    Als ich dann fertig war und die Steuererklärung ausgefüllt hatte und mit Elster verschicken wollte, befand das Programm das nun Elster nicht auf dem neuesten Stand sei. Weshalb auch der nochmal geupdated werden musste. Dann die Verschickungsprozedur nocheinmal von vorne.
    Bei meiner Freundin, die etwa drei Wochen später die Steuererklärung gemacht hat, dann das gleiche Spiel von vorn. Erst Taxman geupdated und dann vor dem Verschicken nochmal Elster. Ich hätte es besser gefunden wenn das Programm einmal beim Start überprüft ob es aktuell ist und sich dann auf Anforderung auf den neuesten Stand bringt und dann Ruhe ist.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Karl der Große (1,94) "kaarl" sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gutes Programm – geworden-, 20. März 2010
    Rezension bezieht sich auf: Taxman 2010 (für Steuerjahr 2009) (CD-ROM)

    Nach Problemen im Vorjahr beim Installieren habe ich mir das Programm wieder gekauft, bedienerfreundlich ist es ja. Dieses Mal gab es keine Installationsprobleme, und die angesprochene Bedienerfreundlichkeit ist immer noch da. Sehr logische Abläufe und das „was wäre wenn ich in anderen Steuerklassen bin“ usw ist auch nützlich. Also gibt es eine Kaufempfehlung von mir!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Udo Gegenheimer sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Update teurer als Vollversion?, 27. Februar 2010
    Rezension bezieht sich auf: Taxman 2010 (für Steuerjahr 2009) (CD-ROM)

    Wieder mal eine extrem schnelle Lieferung und der Gesamtpreis war günstiger als bei Lexware.
    Was mich verwundert ist der Preis der Updateversion, diese ist teurer als die Vollversion?
    Sowas gibt es nur bei Lexware. Dachte schon ich kann mit der Vollversion keine Datenübernahme aus dem
    Vorjahr machen, aber die angst war unbegründet.
    Ansonsten leistet die Software das was ich von Ihr erwarte, übersichtliche Masken, Tipps zu jedem Thema und
    eine sehr genaue Berechnung der EK-Steuer.
    Da noch ein kleiner Gewerbebetrieb mit abgerechnet werde muss ist die Software ideal.
    Die Installation lief dieses Jahr wesentlich schneller als im Vorjahr.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein