München: Im Zusammenhang mit der Steueraffäre Hoeneß …

Januar 23, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Staatsanwaltschaft durchsucht Finanzbehörden wegen Indiskretionen im Fall Hoeneß München: Im Zusammenhang mit der Steueraffäre Hoeneß werden zurzeit zwei Finanzbehörden durchsucht. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks sind es das Finanzamt in Miesbach und das Rechenzentrum des Landesamtes für Finanzen in Nürnberg. Die Münchner Staatsanwaltschaft sucht nach Beweisen, ob von Mitarbeitern der Finanzbehörden das Steuergeheimnis des FC-Bayern-Präsidenten und Dienstgeheimnisse
ad-hoc-news.de

Comments are closed.