Größere Gewinnchancen beim neuen Lotto

Januar 28, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Seit wenigen Tagen gelten neue Regeln beim Lotto. Zwar ist nun der obligatorische Lottotipp teurer geworden, doch dafür sind die Gewinnchancen deutlich gestiegen. Genau 25 Cent muss nun jeder Lottospieler pro Kreuzchen mehr zahlen, dafür steigt deutlich die Chance, endlich den großen Gewinn beim Lotto zu landen.

Die größte Änderung beim Lotto ist der Wegfall der Zusatzzahl. Nach rund 60 Jahren fällt diese berühmt berüchtigte Zahl bei der Lottoziehung weg. Dabei ändert sich bei der eigentlichen Tippabgabe nichts. Der ambitionierte Lottospieler gibt wie gewohnt seinen Tipp ab pünktlich und hofft auf den großen Hauptgewinn.

Wie gewohnt müssen pro Kästchen auf dem Lottoschein sechs Zahlen aus 49 abgegeben werden. Statt der bisherigen Zusatzsatz gibt es nun nur noch die Superzahl, die bereits auf jedem Lottoschein eingedruckt ist. Genau durch diesen Schachzug erhöht sich für jeden Spieler die Chance auf einen Gewinn.

Wurde bisher die Zusatzzahl aus den restlichen 43 Kugeln in der Lottokugel ausgewählt, muss nun der Treffer nur noch aus den Ziffern der Superzahl von 1 bis 9 gezogen werden.

Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, einen Treffer beim Lotto zu landen, um ein Vielfaches. Eine weitere Änderung ist eine weitere Gewinnklasse. Nun genügen schon zwei Zahlen pro Tipp und die richtige Superzahl und der Spieler kann sich einen festen Gewinn von fünf Euro abholen. Im Rahmen der Einführung der neuen Gewinnklasse gibt es bei den ersten Ziehungen noch zusätzliche Gewinne. Es lohnt sich also, gleich bei den ersten Ziehungen dabei zu sein.

Insgesamt werden nun statt 10 Prozent 12,5 Prozent der Spieleinsätze als Gewinne ausgeschüttet. Somit steigt nun auch der Inhalt des jeweiligen Jackpots schneller an. Zukünftig wird es häufiger größere Gewinne geben. Diese Verbesserungen beim klassischen Lotto haben natürlich auch ihren Preis. Seit vielen Jahren gibt es nun beim Lotto eine Preiserhöhung. Der Preis pro Kasten steigt nun auf ein Euro. Wer also einen kompletten Lottoschein abgibt, muss mehr auf den Tisch legen. Die Preiserhöhung beträgt genau 33 Prozent.

Wer nicht den höheren Preis zahlen möchte, sollte Lotto online spielen. Hier bietet der Anbieter Lottoland das neue Lottosystem noch zum alten Preis an. Sie ziehen somit die Preisbremse und können Lotto mit allen seinen Neuerungen zu den alten Konditionen spielen.

Comments are closed.