Ulrich Thielemann, deutscher Wirtschaftsethiker und ehemaliger HSG-Professor

Dezember 23, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Ulrich Thielemann, deutscher Wirtschaftsethiker und ehemaliger HSG-Professor
Seit etwa dreissig Jahren «hofiert» die Politik so ziemlich aller Nationalstaaten das Kapital, wie es der deutsche Ökonom Hans-Werner Sinn einmal sagte. Eine wesentliche Dimension dieser Privilegierung ist die Minderbesteuerung des Kapitals,
Read more on WOZ Die Wochenzeitung

Amerikanisches Kapital für deutsche Reeder?
Die Renditeerwartungen liegen bei 15 Prozent und mehr und die PE-Gesellschaften erwarten von den Reedereien, dass sie eigenes Kapital investieren – je mehr, desto leichter die Verhandlungen. Private Equity-Gesellschaften sind auch immer Investoren auf
Read more on VisAvis (Pressemitteilung)

Schuldenkrise: Was wir jetzt lernen müssen
Damit wurde nicht nur das Königshaus finanziert, sondern auch Kapital für Überseehandel und Kolonialgeschäfte besorgt. Und die schwankende Gesundheit dieser »Finanzjungfrau« – zwischen Ohnmachtsanfällen und blühendem Leben – ist der politischen und
Read more on ZEIT ONLINE

Comments are closed.