Nach den massiven Vorwürfen des illegalen …

November 16, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Debeka geht in Offensive – Vorwürfe nur gegen einzelne Mitarbeiter Nach den massiven Vorwürfen des illegalen Datenhandels geht die Debeka Versicherung in die Offensive. Es könne keine Rede davon sein, dass die Debeka in den vergangenen Jahren mehr als 10 000 Beamte mit über 100 Millionen Euro bestochen habe, teilte das Unternehmen am Freitag in Koblenz mit. Vielmehr richteten sich Bestechungsvorwürfe gegen einzelne Mitarbeiter.
ad-hoc-news.de

Comments are closed.