Das Strafverfahren gegen Bischof Tebartz-van Elst wegen …

November 18, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Strafverfahren gegen Tebartz-van Elst eingestellt Das Strafverfahren gegen Bischof Tebartz-van Elst wegen einer falschen eidesstattlichen Versicherung ist gegen eine Geldauflage von 20.000 Euro eingestellt worden. Das teilte das Oberlandesgericht in Hamburg mit. Als vorbestraft gilt er damit nicht.
ad-hoc-news.de

Comments are closed.