Speyer. Das Bistum Speyer will als …

Oktober 14, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

WordPress-Datenbank-Fehler: [Table './DB24145/wp_stt2_meta' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed]
SELECT `meta_value`,`meta_count` FROM `wp_stt2_meta` WHERE `post_id` = 2295 ORDER BY `meta_count` DESC LIMIT 10;

Speyer: Bistum will Finanzen offenlegen Speyer. Das Bistum Speyer will als Konsequenz aus dem Fall um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst die Finanzen des Bischöflichen Stuhls offenlegen. In den vergangenen Tagen hätten sich viele Gläubige mit Sorge an den Bischof und das Bischöfliche Ordinariat gewandt, teilte Bischof Karl-Heinz Wiesemann am Montag mit. Von Katholiken aus dem Bistum seien keine Kirchensteuern zur Finanzierung des Diözesan-Zentrums in
ad-hoc-news.de

Comments are closed.