Angesichts der Debatte um die Vermögen der katholischen …

Oktober 19, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Würzburg reagiert: Bischöflicher Stuhl verfügt über 271 Millionen Euro Angesichts der Debatte um die Vermögen der katholischen Kirche hat das Bischöfliche Ordinariat Würzburg seine Finanzen offengelegt. Das sogenannte Finanzanlagevermögen des Bischöflichen Stuhls beläuft sich auf 271 Millionen Euro.
ad-hoc-news.de

Comments are closed.