Wachstumsmarkt Gesundheit

September 16, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Wachstumsmarkt Gesundheit

Erscheinungsjahr: 2010
3., überarb. u. aktualis. Aufl.
m. 21 Abb. u. 5 Tab.
Gewicht: 236 gr / Abmessung: 18,5 cm
Von Oberender, Peter; Zerth, JürgenDas Gesundheitswesen ist weiterhin gekennzeichnet durch die Ambivalenz zwischen Kostämpfungsbemühungen und dem Wachstumspotenzial des Gesundheitsmarktes. Insbesondere bleibt die Frage, wie die Versorgung in einer älter werden Bevölkerung gesichert werden kann, sowohl finanzierungs- als auch versorgungsseitig weitgehend unbeantwortet

Unverb. Preisempf.: EUR 17,90

Preis: EUR 24,99

Comments

3 Responses to “Wachstumsmarkt Gesundheit”
  1. 201033 "201033" sagt:
    12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Viel Information für wenig Geld, 12. September 2002
    Rezension bezieht sich auf: Wachstumsmarkt Gesundheit (Taschenbuch)

    Peter Oberender, einer der vielgefragten deutschen Päpste der Ökonomie, ist Experte im Gesundheitswesen. Dies merkt man sehr deutlich in seinem Buch. Er beschreibt nicht nur die Misere der
    Krankenversicherung, sondern macht auch mutige Vorschläge, die sicher absolut Sinn machen, damit unser Gesundheitssystem nicht kollabiert. Auch sieht er im Gesundheitsmarkt DEN Zukunftsmarkt in den Industrieländern, zumal die Menschen mehr Geld für ihre Gesundheit ausgeben und auszugeben bereit sind. Insbesondere auch für Nicht-Volkswirte ein absolut lesenswertes Buch. Auch für Einsteiger in die Thematik sehr lesenswert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. "alexanderpaborn" sagt:
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach Genial, 30. März 2006
    Rezension bezieht sich auf: Wachstumsmarkt Gesundheit (Taschenbuch)

    Der Leser wird mit auf eine spannende Reise durch unser Gesundheitssystem genommen. Die Ursachen der Misere und mögliche Lösungen werden eindrucksvoll geschildert.
    Dieses Buch ist nicht nur Gesundheits- und Sozialökonomen zu empfehlen, sondern sollte auch Standardlektüre der Mediziner und medizinischen Assistenzberufe aller Art werden!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous sagt:
    11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Besser als jede Kommision – und günstiger, 11. März 2003
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: Wachstumsmarkt Gesundheit (Taschenbuch)

    Seit Jahren erscheinen aus der Feder von Peter Oberender mutige und zukunftsweisende Vorschläge zur Neugestaltung unseres Gesundheitswesens. Je mehr Zeit vergeht, desto stärker merkt man, wie recht er hat. Seine Visionen werden nach und nach Wirklichkeit. Warum? Weil er die Schwachstellen des Systems klar und deutlich erkennt und ideologiefreie Lösungsvorschläge liefert, die zwar in den Augen einiger Entscheidungsträger unangenehm, aber die richtigen sind. So auch in diesem Buch. Jeder kann, auch ohne Vorkenntnisse, erkennen, warum mehr Eigenverantwortung in einem liberalerem System der einzige Weg aus der Misere ist. Dazu nennt Oberender nach einem historischem Abriß der deutschen Gesundheitspolitik, die Problemfelder und zeigt anhand eines Vergleiches von zwei konkreten Reformvorschlägen, wie das Gesundheitssystem zu reformieren ist. Dieses Buch sollte Pflichlektüre für jeden Gesundheitspolitiker werden.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein