Mannswörth unterstand bis Mitte des 19. Jahrhunderts dem …

September 13, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Zehent – Kleinrechte – Blutzehent – Hand- und Zugrobot (2) Mannswörth unterstand bis Mitte des 19. Jahrhunderts dem Landgericht Ebersdorf. Zur k. k. Stiftungfondherrschaft (k. k. Versorgungsfond) mit einem Pfleger, später Justiz- und einem Landgerichtsverwalter, gehörte ein großer Teil der Höfe in Mannswörth. Wiederholt erbaten sich ausgediente Hofbedienstete als Altersversorgung einen solchen Hof. Aus dem Jahre 1564 sind alle vier Bittgesuche diesbezüglich erhalten, von einem Pfleger,
ad-hoc-news.de

Comments are closed.