Honorararzt – Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen (Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management)

September 1, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

Honorararzt – Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen (Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management)

Neues Berufsbild Honorararzt: Ärzte, deren überwiegende Tätigkeit nicht durch ein festes Angestelltenverhältnis oder die klassische Niederlassung in der Praxis gekennzeichnet ist, sondern dadurch, dass die Einnahmen durch zeitlich und örtlich befristete, auftrags- oder projektbezogene Anstellungen erzielt werden.
Nachdem Honorarärzte in anderen Ländern schon länger von Bedeutung sind (angloamerikanische Länder, Frankreich, Schweiz), ist diese Tätigkeitsform auch bei deutschen Ärzte

Preis:

Der Vollzug von Steuergesetzen durch den niederländischen Belastingdienst im Vergleich zur deutschen Finanzverwaltung

Der Vollzug von Steuergesetzen durch die deutsche Finanzverwaltung war in der Vergangenheit wiederholt Gegenstand der Kritik. Wie andere Finanzverwaltungen auch, hat sie mit knappen Ressourcen und einer eingeschränkten Bereitschaft der Steuerpflichtigen zur Mitwirkung im Besteuerungsverfahren zu kämpfen. Die niederländische Finanzverwaltung der Belastingdienst versucht – nach umfangreichen Modernisierungen – diesen Schwierigkeiten mit einer Compliance-Strategie zur Verbesserung des Verhältni

Unverb. Preisempf.: EUR 82,00

Preis:

Finden Sie weitere Finanzen Produkte

Comments

2 Responses to “Honorararzt – Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen (Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management)”
  1. Dr.med.Daniel Panzer sagt:
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Das Standardwerk, 6. Februar 2011

    Das Standardwerk über Honorarärzte. Wer sich intensiv mit Themen wie Berufspolitik, Ärztemangel beschäftigt wird hier einen kreativen Lösungsansatz finden.
    Dabei werden überwiegend Themen zum speziellen Berufsbild Honorararzt behandelt. Der Autor zeigt seine profunde Kenntnis. Ein unerlässliches Standardwerk welches nicht nur für Ärzte sondern auch auf die Leseliste aller Gesundheitspolitiker gehört.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous sagt:
    3.0 von 5 Sternen
    teils-teils, 3. August 2011

    wenn man schon als Honorararzt arbeitet wie ich, dann steht nicht so viel Neues im Buch. Sehr gut sind die Zusammenfassungen am Ende des Buches für benötigte Dinge bei den einzelnen Ländern, wenn man ins Ausland gehen möchte.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein