Realoptionen: Das Handbuch für Finanz-Praktiker

August 29, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles aus der Finanzwelt

WordPress-Datenbank-Fehler: [Table './DB24145/wp_stt2_meta' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed]
SELECT `meta_value`,`meta_count` FROM `wp_stt2_meta` WHERE `post_id` = 380 ORDER BY `meta_count` DESC LIMIT 10;

Realoptionen: Das Handbuch für Finanz-Praktiker

„Unternehmen und Unternehmensteile werden gekauft und verkauft wie niezuvor. Bei jedem Ver- oder Zukauf muss der Wert einer solchen Investitionerrechnet werden. Das bisher gängige Verfahren zur Schätzung des Werteseines Investitionsprojekts besteht darin, seinen Kapitalwert zu errechnen,das heißt den heutigen Wert, den die künftigen Nettozuflüsse erbringenwerden. Mehr und mehr setzt sich jedoch eine neue Methode durch Realoptionen.Copeland und Antikarov zeigen die Schwächen der Kapitalwert

Unverb. Preisempf.: EUR 99,90

Preis:

Ähnliche Finanzen Produkte

Comments

One Response to “Realoptionen: Das Handbuch für Finanz-Praktiker”
  1. Rolf Dobelli "getAbstract.de" sagt:
    1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gutes Finanzbuch. Ein US-Bestseller., 7. April 2003
    Rezension bezieht sich auf: Realoptionen: Das Handbuch für Finanz-Praktiker (Gebundene Ausgabe)

    Falsche Investitionsentscheidungen können Unternehmen das Genick brechen. Umso wichtiger ist es, das Risiko einigermassen realistisch abzuwägen. Die dafür häufig verwendete Kapitalwertmethode hat aber zwei entscheidende Nachteile: Sie bewertet Projekte in der Regel zu negativ und sie kann Änderungen im Plan nicht auffangen. Mangelnde Flexibilität also. Genau darin liegt der Vorteil der Realoptionsanalyse (ROA). Tom Copeland und Vladimir Antikarov versuchen seit Jahren, diesen als komplex und schwierig geltenden Ansatz an das praktische Wirtschaftsleben anzupassen. Sie verstehen ihr Buch deshalb als Leitfaden für Praktiker. Ihre Überzeugung, dass die ROA dem Kapitalwertansatz überlegen ist und ihn in absehbarer Zeit ablösen wird, klingt felsenfest. Bis dahin müssen aber noch viele Vorbehalte aufgeweicht werden. Deshalb bemüht sich Realoptionen sehr um Anschaulichkeit und arbeitet bewusst stark mit Vergleichen und Beispielen. Wir empfehlen dieses Buch allen CFOs und Managern, die Investitionen bewerten müssen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein