Private Equity als Anlageklasse für Fondsgebundene Lebensversicherungen

Private Equity als Anlageklasse für Fondsgebundene Lebensversicherungen

Obwohl die Bedeutung von Private Equity Investitionen im Sicherungsvermögen von Lebensversicherungsgesellschaften steigt, ist bisher keine Analyse der Bedeutung dieser Anlageform im Rahmen der Fondsgebundenen Lebensversicherung vorgenommen worden. Jens Bernhardt untersucht, ob die Beimischung von Private Equity in der Fondsgebundenen Lebensversicherungen möglich ist und ob dadurch die Performance der Policen verbessert werden kann. Er weist durch statistische Analysen und Experteninterviews na

Preis:

Comments are closed.